firstimpressioncounts Datenschutzerklärung | First Impression Counts

Datenschutzerklärung

First Impression Counts > Datenschutzerklärung

Back To Homepage

Datenschutzerklärung

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite ist First Impression Counts Media e.U., Franzensgasse 10/13, 1050 Wien verantwortlich. Die Daten von First Impression Counts Media finden Sie im Impressum.

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Damit unsere Datenschutzerklärung immer rechtskonform und aktuell bleibt, behalten wir uns das Recht vor, sie bei bei Bedarf zu ändern. Hierzu bitten wir Sie, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

 

Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie per Formular auf der Website, per E-Mail oder per Telefon Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen für zwei Jahre bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

 

Auftragsverarbeiter

Für die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten arbeiten wir mit Auftragsverarbeitern zusammen. Beispiele sind hierfür: der Webhoster, der Steuerberater (sollten Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), CRM – System, E-Mail-Newsletter-Versanddienst (sollten Sie den Newsletter bestellt haben), Banken (sollte wir eine Überweisung an Sie tätigen), Versanddienstleister (im Fall einer Versendung an Sie). Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

 

Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Rechtsgrundlage „Vertragserfüllung“
Ihre personenbezogenen Daten sind für die Vertragserfüllung bzw. für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Wir können ohne Ihre personenbezogenen Daten keinen Vertrag mit Ihnen abschließen. Personenbezogenen Daten sind z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, Email-Adresse. Weitere Gründe wofür diese Daten erforderlich sind: Unterbreiten von Angeboten, Bearbeiten von Rechnungen und Anfragen.

Rechtsgrundlage „Berechtiges Interesse“
Aufgrund unseres berechtigten Interessens verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten z.B. für die Analyse mittels Google Analytics, für die Optimierung und wirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes, für eine schnelle und effiziente Bearbeitung von Nutzeranfragen mittels CRM-System. 

Rechtsgrundlage „Einwilligung“
Bei freiwilliger Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten verarbeiten wir diese auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Gründe sind zum Beispiel: Die Zustimmung zu Erhalt unseres Newsletters oder Anmeldung zu einer Veranstaltung.
Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Allerdings können wir ab dem Zeitpunkt der Widerrufung Ihre personenbezogenen Daten zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten.
Für eine Widerrufung wenden Sie sich bitte an: office@firstimpressioncounts.at

 

Speicherdauer / Löschungsfrist

Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie der Zustimmung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Speicherung Ihrer Daten zur Erfüllung des gewünschten Zwecks nicht mehr notwendig ist.

Die Dauer der Speicherung Ihrer Daten ist zudem von gesetzlichen Bestimmungen und dem Anwendungsfall abhängig: 

  • Kontaktdaten bezüglich Angeboten und Rechnungen: 7 Jahre
  • Kontaktdaten bezüglich Anfragen: 2 Jahre
  • Google Analytics: bis zu 2 Jahre
    (nähere Detailinformationen siehe Absatz „Google Analytics“)
  • Kontaktdaten bezüglich Einladungen zu Events und Newslettern: unlimitiert, da eine Abmeldung jederzeit möglich ist.
  • Bewerbungen: 6 Monate

 

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen organisatorische, technische und vertragliche Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Ändern/Deaktivieren von Cookies

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Weiters können Sie die Einstellungen des Browsers, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, selbst konfigurieren. Wo sich die Einstellungen Ihres Browser genau befinden, hängt von Ihrem jeweiligen Browser ab. Nähere Informationen dazu, finden Sie über die Hilfe-Funktion Ihres jeweiligen Browsers.
Hier erfahren Sie beispielhaft wie Sie das in Google Chrome machen können: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de .
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie auf der Website:
https://www.datenschutz.org/cookies/. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Server Log Files / Serverdaten

Diese Website erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten „Server Log Files“, welche zur Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers dienen. 

Folgende personenbezogene Nutzerdaten werden erhoben: 

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • verwendetes Betriebssystem
  • Browser und Browsertyp
  • die Internetseite, von der weitergeleitet wurde
  • besuchte Seiten und anfragende Domain.
  • IP-Adresse

Wir selbst haben keinen Zugriff auf diese Server Log Files.

Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung unseres Webhoster: https://www.webgo.de/datenschutz/

 

Google-Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen von Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Wir haben dazu einen Vertrag mit Google zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Beim Aufruf unserer Website wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt.

Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“)  übertragen und dort gespeichert. 

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend zB. durch Löschung der letzten 8 Bit pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. 

Die erhobenen Daten werden laut Google auf Grundlage des „Privacy Shields“ an einen Server von Google in die USA übermittelt. www.privacyshield.gov

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. 

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von _utma 2 Jahre ab Aufruf, _utmb 30 Minuten ab Abruf, _utmc bis Ende der Sitzung, _utmt 10 Minuten ab Aufruf und _utmz 12 Stunden ab Aufruf aufbewahrt.

Mehr Informationen zur Behandlung der Cookies von Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com.

 

Google Analytics deaktivieren

Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics generell auf allen Website verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Hierzu können Sie sich unter folgendem Link ein Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 

Alternativ können Sie die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics auf unserer Website verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren
Hierbei wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welcher die Erfassung Ihrer Nutzerdaten bei zukünftigen Besuchen auf unserer Website verhindert.

 

Social Media Kanäle

Wir sind auf diversen Social Media Kanälen aktiv und kommunizieren innerhalb dieser sozialen Netzwerke und Plattformen mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern, um sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. 

Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungensrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Gemäß unserer Datenschutzerklärung, verarbeiten wir die Nutzerdaten sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Kontaktaufnahme per Nachricht, Angeboteinholung per Nachricht.

Datenschutzbestimmungen der Plattformen: 

Facebook: https://www.facebook.com/business/gdpr

LinkedIn: https://www.linkedin.com/help/linkedin/answer/87080

Google+: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content

Vimeo: https://vimeo.com/privacy

Youtube: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

Google Maps

Wir setzen auf unserer Website die Komponente „Google Maps“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Website, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und Nutzerdaten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

Facebook

Auf unserer Website sind Komponenten des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Diese Komponenten ermöglichen Ihnen eine Übersicht unserer Arbeit auf Facebook, sowie eine direkte Verbindung durch Anklicken zu unserer Facebook-Seite „@firstimpressioncounts.at“.

Sollten Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sein, können Sie durch Anklicken eines Facebook-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Facebook-Profil verlinken. Facebook kann damit Ihrem Benutzerkonto den Besuch unserer Seiten zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Instagram

Auf unserer Website sind Komponenten des Dienstes Instagram eingebunden. Angeboten werden diese Komponenten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Diese Komponenten ermöglichen Ihnen eine Übersicht unserer Arbeit auf Instagram, sowie eine direkte Verbindung durch Anklicken zu unserer Instagram-Seite „@firstimpressioncounts“.

Sollten Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sein, können Sie durch Anklicken eines Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Instagram kann damit Ihrem Benutzerkonto den Besuch unserer Seiten zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.  Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram auf https://www.instagram.com/about/legal/privacy/.

 

Youtube

Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes YouTube implementiert. Diese Funktionen werden durch die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA angeboten. Die eingebundenen Videos legen bei dem Aufrufen der Website Cookies auf den Computern der User ab. Wer das Setzen von Cookies für das Google-Werbeprogramm deaktiviert hat, wird auch beim Aufrufen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, müssen Sie das im Browser blockieren.

 

Vimeo

Auf unserer Website nutzen wir Komponenten des Anbieters Vimeo. Vimeo ist ein Service der Vimeo LCC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Diese Komponenten ermöglichen Ihnen eine Übersicht unserer Arbeit auf Vimeo, sowie eine direkte Verbindung durch Anklicken zu unseren Vimeo-Account: „firstimpressioncounts.

Bei jedem einzelnen Abruf einer Seite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Vimeo herunterlädt. Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei Vimeo eingeloggt sind, erkennt Vimeo durch die von der Komponente gesammelten Informationen, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account bei Vimeo zu. Geben Sie zum Beispiel Kommentare ab oder klicken Sie den „Play“-Button an, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto bei Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an Vimeo weitergegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie z.B. die Komponente anklicken oder nicht.  Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch Vimeo unterbinden wollen, müssen Sie sich bei Vimeo ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo auf: https://vimeo.com/privacy.

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei uns oder der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

First Impression Counts Media e.U. 

Franzensgasse 10/13

1050 Wien

Telefon: +43 660 / 22 08 08 1

E-Mail:office@firstimpressioncounts.at 

Österreichische Datenschutzbehörde

Barichgasse 40-42

1030 Wien

Telefon: +43 1 52 152-0

E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Homepage: https://www.dsb.gv.at